Cover von Raus aus der Mental Load Falle wird in neuem Tab geöffnet

Raus aus der Mental Load Falle

wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cammarata, Patricia
Jahr: 2020
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2StatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Hauptstelle Signatur: F 145 Cam Standort 2: Status: Quarantäne Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Kinder, Küche, Krisenmanagement. Ob sie wollen oder nicht: Immer noch erledigen Mütter einen Großteil der Familienarbeit, haben jedes noch so
kleine To-do von Kindern und Partner im Kopf. Mental Load ist das Wort für die Last im Kopf, die Frauen grenzenlos stresst. Patricia Cammarata, Psychologin und bekannte Elternbloggerin, beschreibt konkrete Auswege aus der Mental Load-Falle. Zuständigkeiten gerecht verteilen, Aufgaben loslassen, Freiräume schaffen und vor allem als Paar die Energie darauf verwenden, füreinander da zu sein - das löst langfristig den Knoten. Natürlich gibt es nicht den einen Weg aus der Dauerbelastung. Dieses Buch zeigt viele Wege, um die Arbeits- und Verantwortungslast so aufzuteilen, dass es für die eigene Familie passt. Aber fest steht: Der freie Kopf macht es möglich, endlich durchzuatmen. Geteilter Mental Load eröffnet neue Perspektiven! Ein Buch für Mütter und Väter, die endlich gleichberechtigt leben wollen. [Text: buch7.de]

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cammarata, Patricia
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik F 145
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-86632-5
Beschreibung: 2. Aufl., 222 S. : Ill.
Schlagwörter: Eltern-Kind-Beziehung, Elternratgeber, Familienalltag, Gleichberechtigung, Kindererziehung, Verantwortung, Zeitmanagement
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch