Cover von Putins russische Welt wird in neuem Tab geöffnet

Putins russische Welt

wie der Kreml Europa spaltet
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Quiring, Manfred
Jahr: 2017
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2StatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Hauptstelle Signatur: D 552 Qui Standort 2: Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.01.2021 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Der Russlandexperte Manfred Quiring unterzieht das Regime Putin einer radikalen Kritik. Er untersucht die Strukturen des autokratischen Systems und stellt die bisher kaum behandelte Verquickung der russischen Eliten aus Geheimdienst und Militär mit kriminellen Gruppen dar. Zugleich geht er auf das Konzept der »russischen Welt« ein und beschreibt deren nationalistische Vordenker. Quiring analysiert, wie der Kreml versucht, Europa zu spalten, und dabei Mittel der hybriden Kriegsführung einsetzt, bis hin zu verdeckten Cyberattacken. Dabei bezieht er die Urteile deutscher und internationaler Russlandexperten ein. [Text: amazon.de]

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Quiring, Manfred
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Links Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D 552
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86153-941-4
Beschreibung: Sonderausg., 263 S.
Schlagwörter: Autokratie, KGB, Mafia, Populismus, Putin, Wladimir, Rechtsstaatlichkeit, Russland, Ukraine, organisierte Kriminalität
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch