Cover von Ein Mann seiner Klasse wird in neuem Tab geöffnet

Ein Mann seiner Klasse

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Baron, Christian
Jahr: 2021
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturStandort 2StatusVorbestellungenFristSignaturfarbe
Zweigstelle: Hauptstelle Signatur: R 11 Bar Standort 2: Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Christian Baron erzählt die Geschichte seiner Kindheit, seines prügelnden Vaters und seiner depressiven Mutter.
Er beschreibt, was es bedeutet, in diesem reichen Land in Armut aufzuwachsen.
Wie es sich anfühlt, als kleiner Junge männliche Gewalt zu erfahren.
Was es heißt, als Jugendlicher zum Klassenflüchtling zu werden.
Was von all den Erinnerungen bleibt.
Und wie es ihm gelang, seinen eigenen Weg zu finden.
Ein Buch über das Leben und Sterben, das Nacheifern und Abnabeln, das Verdammen und Verzeihen.
[Text: buch7.de]

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Baron, Christian
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik R 11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-548-06467-3
Beschreibung: 1. Aufl., ungek. Ausg., 280 S.
Schlagwörter: Armut, Depressionen, Eltern-Kind-Beziehung, Erwachsenwerden, Gewalt, Kindheit, Misshandlungen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch